Donnerstag, 08 August 2019 12:32

Biokartoffeln selber ernten – ein Erlebnis für Jung und Alt!

||||| ||||| Foto: Peter Forster|Foto: Peter Forster||||

Einladung zum Erdäpfelklauben am Samstag, den 28.09.2019 in Laufen

 

Die Biokartoffeln des Naturland-Betriebs von Landwirtschaftsmeister Peter Forster in Laufen-Lebenau haben dank ihres feinen Geschmacks und der guten Lagerfähigkeit inzwischen eine große Fangemeinde. Die Käufer der vergangenen Jahre sind begeistert von der Qualität der Kartoffeln. Wer sich davon überzeugen und selbst Biokartoffeln für den Winter einlagern will, der hat am Bioerlebnistag Ende September Gelegenheit zum Selberklauben:

 

  • Wann: Samstag, den 28.09. von 9.00 bis 13.00 Uhr
  • Wo:     auf dem Kartoffelacker bei Obergeisenfelden
                (direkt an der B 20 von Laufen nach Fridolfing auf Höhe Obergeisenfelden)
  • Wie:   Jeder kauft sich vor Ort einen Kartoffelsack, den er selbst bis oben hin befüllen darf. Die
               Kartoffeln werden zuvor frisch aus der Erde gerodet. Eimer und Schubkarren sind vorhanden.

 

Bitte beachten: Die Aktion findet nur bei schönem trockenen Wetter statt.

 

Telefonische Nachfragen bitte bei Peter Forster unter 0162 / 24 22 525.

 

Weitere Informationen

Gelesen 235 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 08 August 2019 12:47