Dienstag, 31 Mai 2011 15:12

Gentechnikanbaufreie Kommune Wonneberg

Umweltminister Markus Söder gibt die Auszeichnung an den Wonneberger Bürgermeister Josef Mayr|| Umweltminister Markus Söder gibt die Auszeichnung an den Wonneberger Bürgermeister Josef Mayr|| Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit||

Bayerische Kommunen setzen ein Signal gegen Grüne Gentechnik. Über 200 bayerische Gemeinden, Städte und Landkreise haben sich bewusst zu einer Landwirtschaft ohne gentechnisch veränderte Pflanzen auf ihren kommunalen Flächen bekannt.

In 2011, 2012 und 2013 haben die Staatsminister Dr. Markus Söder und Dr. Marcel Huber sowie Staatssekretärin Melanie Huml und Amtschef Dr. Christian Barth das Logo "Gentechnikanbaufreie Kommune" an Städte, Gemeinden und Landkreise in den sieben Bezirken übergeben. Mit der Übergabe der Urkunde und des Logos sind diese Kommunen als gentechnikanbaufreie Gemeinden, Städte bzw. Landkreise im Bayerischen Lebensministerium registriert. Um als gemeinsame Bewegung verstärkt wahrgenommen zu werden, können gentechnikanbaufreie Kommunen mit diesem bayernweit einheitlichen Logo öffentlich auftreten.


Quelle: http://www.stmug.bayern.de/umwelt/gentechnik/kommunen/index.htm

 

 

gentechnikfreie-kommune2

 

Gelesen 4898 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 30 Januar 2014 12:51