Mittwoch, 03 April 2019 10:17

Erstklässler besuchen Vorschulkinder im Ottinger Kindergarten

geschrieben von

Die Freude war groß, als die Ottinger Erstklässler dem Kindergarten nach den Ferien einen Besuch abstatten durften.

Die Schüler hatten sich gut vorbereitet und die Ge- schichten von der Lesemaus fleißig geübt, um den Vorschulkindern zu zeigen, wie gut man das Lesen schon beherrscht. Nach der Begrüßung ging es dann in Zweierteams an das Vorlesen der Mimigeschichten.

 

Alle hatten viel Spaß an den Geschichten der Lese- maus. Einige Vorschulkinder konnten nicht genug bekommen von Mimis Erlebnissen und wollten gar alle Geschichten aus der Lesemappe hören. Am Ende wurde die Mühe des Vorlesens mit einem „Schokoladeneuro“ belohnt.

(Karin Aschenbrenner)

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 April 2019 12:40