Montag, 19 März 2018 13:19

Besuch bei der Feuerwehr

geschrieben von
||||||| ||||||| |||||||

Im Rahmen des HSU-Unterrichts besuchten die beiden 3. Klassen der Grundschule Otting-Wonneberg am 5. März 2018 die jeweiligen Feuerwehren am Ort.

Die Kinder erfuhren bei diesem Besuch sehr viel Spannendes über die Feuerwehr. Beispielsweise wurden die vier Hauptaufgaben Löschen, Retten, Bergen und Schützen von den Feuerwehrmännern näher beschrieben. Darüber hinaus wurde den Kindern aus erster Hand erklärt, wie man sich bei einem Brand verhält und welche fünf Informationen man am Telefon sagen sollte, wenn man einen Notruf absetzt.

 

Natürlich wurden auch die Fahrzeuge und die Ausrüstung umfassend vorgestellt und jeweils erklärt, wann und wozu diese dient und eingesetzt wird.

 

Zum Abschluss durften die Schüler noch ihre vorbereiteten Fragen stellen und wurden, wie immer als Höhepunkt, mit Sirene und Blaulicht mit dem Feuerwehrauto zur Schule gefahren.

 

Für diesen tollen und erlebnisreichen Besuch möchten wir uns nochmals sehr herzlich bei allen beteiligten Feuerwehrmännern bedanken.  (Kathrin Eder)

 

Gelesen 145 mal Letzte Änderung am Montag, 19 März 2018 16:52