Montag, 05 März 2018 08:25

Theaterausflug nach Otting: Der Zauberer von OZ

geschrieben von
|||||||||||||| |||||||||||||| ||||||||||||||

Am Montag, den 26.01.2018 durften alle Klassen der Grundschule Otting-Wonneberg Zuschauer der sehr gelungenen und spannenden Theateraufführung „Der Zauberer von Oz“ in Otting sein.

Der Theaterverein glänzte besonders durch eine beeindruckende Bühnenperformance, die durch hervorragende Schauspieler von jung bis alt unterstützt wurde. Diese rissen die Zuschauer vor allem durch ihre überzeugenden Rollen und ihre Begeisterung für das Theater mit. Zudem wurde dem Publikum ein beeindruckendes, sehr künstlerisches Bühnenbild geboten. Dadurch entstand eine zauberhafte Atmosphäre, die das Stück umso anschaulicher gestaltete. Unterstützt wurde das Spektakel durch den Einsatz von Sound- und Lichteffekten, die vor allem für bedrohliche Stimmung in spannenden Szenen sorgten. Zur Auflockerung zwischendurch begleitete die Blaskapelle das Stück musikalisch und bereitete gute Laune und Lust auf mehr. Alles in allem war das Theaterstück eine sehr gelungene Mischung aus zauberhafter Performance und bayrischem Charme und riss sowohl jung als auch alt mit.

 

Die Schüler und Lehrer der Grundschule Otting-Wonneberg bedanken sich bei allen Mitwirkenden des Theatervereins sowie beim Elternbeirat für die finanzielle Unterstützung. (A. F.)

 

Letzte Änderung am Montag, 05 März 2018 11:47