Aktuelle Berichte nach Datum
Wonneberger Geschichte

Wonneberger Geschichte (52)

Die Wonneberger Geschichte

Freitag, 24 November 2017 13:30

Der Bierausschank am Leonharditag um 1850

geschrieben von
Unsere Wonneberger Geschichte   Bis zum Jahr 1875, als der Mößsohn von Köpfelsberg Georg Maier das heutige Wirtshaus St. Leonhard erbaute, gab es im Dorf keinen Gastwirt. Pfarrer Maier von Waging berichtet 1847, dass....Weiterlesen     !!!ACHTUNG!!! Dieser 91. Auszug aus den St. Leonharder Kirchenanzeigern ist vorerst der letzte der…
Mittwoch, 01 November 2017 18:02

Das Allerheiligste in unserer Kirche (4)

geschrieben von
Unsere Wonneberger Geschichte   In der letzten Beilage haben wir erfahren, dass die Kosten für die gotische Monstranz aus freiwilligen Spenden gedeckt wurden. Die Spender sind die Ururgroßväter der heutigen Besitzer oder...Weiterlesen  
Montag, 02 Oktober 2017 16:53

Das Allerheiligste in unserer Kirche (3)

geschrieben von
Unsere Wonneberger Geschichte   In der letzten Beilage haben wir erfahren, dass seit 1850 das Allerheiligste im Ciborium aufbewahrt wird. Beim Gottesdienst durfte es jedoch nicht ausgesetzt werden. Die Wonneberger wandten sich an den Pfarrer mit der Bitte, die....Weiterlesen  
Mittwoch, 06 September 2017 12:59

Das Allerheiligste in unserer Kirche (2)

geschrieben von
Unsere Wonneberger Geschichte   Am 26. Juni 1849 legt der Gürtler (Goldschmied) Lorenz Amann aus Reichenhall folgenden Kostenvoranschlag für das Ziborium vor (fl = Gulden)....Weiterlesen  
Donnerstag, 27 Juli 2017 21:48

Das Allerheiligste in unserer Kirche (1)

geschrieben von
Unsere Wonneberger Geschichte   Bis zum Jahre 1850 konnte in unserer Kirche das Allerheiligste nicht im Tabernakel aufbewahrt werden. An zwei Wochentagen waren zwar Messen, aber die Woche über war der Tabernakel leer. Man kann sich gut vorstellen....Weiterlesen  
Freitag, 30 Juni 2017 21:38

Der Sitz des Pflegegerichts Halmberg-Waging (3)

geschrieben von
Unsere Wonneberger Geschichte Die Inventur der Folterwerkzeuge im Amtmannhaus zu Waging weist für das Jahr 1700 folgende Gegenstände aus: Ein Kasten mit einem eisernen Leibring, 4 Handschellen und 3 Ketten....Weiterlesen  
Seite 1 von 2