Mittwoch, 03 August 2016 15:09

Konzertankündigung von drei Wonneberger Musiker

||| ||| |||

Am Samstag, den 27. August 2016 um 19 Uhr laden die drei Wonneberger Musiker Franz Tradler (Trompete), Regina Brandner (Cello) und Verena Meurers-Zeiser (Harfe) zu einem musikalisch-romantischem Abend in die Egerdacher Kirche ein.

<Liebesfreud & Liebesleid> heißt das Programm, mit dem die drei Musiker ihre gemeinsame Premiere spielen. Meist vielbeschäftigt und weit verstreut, nutzen die drei Wonneberger die Spielpause der Münchner Symphoniker und die Semesterferien der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, um in ihrer Heimat ein gemeinsames Konzert zu gestalten.

 

Mit viel Herz und Charme präsentieren sie uns schwungvolle und eingängige Themen und Variationen aus den Opern <Carmen> und <Der Barbier von Sevilla>.  Auch F. Kreisler mit seinem Liebesleid und Liebesfreud ist neben einer J. Strauss Romanze für Cello und der Händel-Arie <Lascia ch´io pianga> mit im Programm. Solistisch, im Duett und als Trio werden sie uns einhüllen in den Klangmantel dieser seltenen Kombination von Trompete, Cello und Harfe.

 

Eine Wiederholung dieses Konzerts gibt es am Sonntag den 4. September um 19 Uhr in der Kirche St. Coloman bei Tengling.

 

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei(willig).

 

Gelesen 1521 mal