Mittwoch, 04 November 2015 01:00

Wir bedanken uns bei Euch allen!

Reger Besucherandrang beim Benefiz-Kirchweih in Weibhausen, für Unterhaltung sorgten zahlreiche Musikanten.|Das Organisationsteam.|Versteigerung: Es gab nicht nur tolle Preise bei der Tombola zu gewinnen, sondern auch bei der Versteigerung wechselte so mancher Ster Holz… seinen Besitzer.|Zahlreiche Kuchenspenden trafen ein. Unter dem Motto „Essen für den guten Zweck“ wurden alle Kuchen und das Schmalzgebäck bis auf den letzten Krümel verkauft.|Familie Hirschhalmer|Für die Besucher gabs Oldtimerfahrten mit Alfons und der Historischen Feuerwehr, sowie Auftritte der Schnalzer.|| Reger Besucherandrang beim Benefiz-Kirchweih in Weibhausen, für Unterhaltung sorgten zahlreiche Musikanten.|Das Organisationsteam.|Versteigerung: Es gab nicht nur tolle Preise bei der Tombola zu gewinnen, sondern auch bei der Versteigerung wechselte so mancher Ster Holz… seinen Besitzer.|Zahlreiche Kuchenspenden trafen ein. Unter dem Motto „Essen für den guten Zweck“ wurden alle Kuchen und das Schmalzgebäck bis auf den letzten Krümel verkauft.|Familie Hirschhalmer|Für die Besucher gabs Oldtimerfahrten mit Alfons und der Historischen Feuerwehr, sowie Auftritte der Schnalzer.|| |||||||

Meine Familie und ich möchten uns schon lange für die große Hilfsbereitschaft unserer Nachbarn, Freunde und Bekannten bedanken.

Danke an alle, die an uns denken. Dies freut uns sehr!

 

Das Benefizfest war für uns ein Tag, den wir nie vergessen werden. Wir erfuhren einen so starken Zusammenhalt der Gemeinde und der Vereine, sowie eine Nächstenliebe, die wir kaum in Worten fassen können. Vielen, vielen Dank dafür.

 

Natürlich denken wir auch an die anderen Schicksalsschläge der Gemeinde.
Wir haben sie nicht vergessen und hoffen sehr, dass auch sie von dem Tag Mut fassen und nicht aufgeben, so wie ich.

 

Danke Euch allen
Sandra mit Familie


 

Wir sagen DANKE !!!

 

Wir, das Organisationsteam der Benefiz-Kirchweihveranstaltung, möchten uns bedanken. Das überwältigende Engagement im Vorfeld und während der Veranstaltung und die Mithilfe von so Vielen war ausschlaggebend, dass wir eine so erfolgreiche Benefizkirchweih erleben durften. Ein herzliches Vergelt`s Gott an: unseren Bürgermeister Martin Fenninger, Manfred Krois, Alfons Mader, Carmen u. Annemarie Gebhardt, die Dekorateurinnen Gitti Fietz u. Michaela Huber, die Zeitungsreporterin Mia, den Gartenbauverein, den Sportverein, die kath. Frauengemeinschaft St. Leonhard, die Ortsbäuerinnen, die freiwilligen Helfer des Orgelfördervereins, die zahlreichen Kuchenbäcker, die Los- u. Kuchenverkäufer, die Musikanten, die Schnalzer, den Weibhauser Wirt, die Historische Feuerwehr, die Kolpingsfamilie Waging, die Märchenerzähler, den Zauberer, alle freiwilligen Helfer und alle privaten und gewerblichen Sponsoren für die Sach- und Geldspenden.

 

Belohnt wurden wir durch die zur Veranstaltung strömende Flut an Gästen, bei denen wir uns ebenfalls herzlich bedanken wollen. Durch Eure Hilfe konnten wir Familie Hirschhalmer eine riesige Geldsorge abnehmen und Sandra zu einem elektrischen Rollstuhl verhelfen, der speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

 

Es hat uns wirklich berührt, zu sehen, wie groß die Anteilnahme an Sandras Schicksal ist. Natürlich haben wir uns auch wahnsinnig darüber gefreut, dass Sandra selbst bei unserem bzw. ihrem Fest dabei sein konnte und somit auch wieder soziale Kontakte knüpfen konnte. Allen war es möglich, mit ihr zu sprechen, da sie ihren Sprachcomputer dabei hatte, den sie mit den Augen steuern kann. Wir freuen uns, dass wir mit Eurer Hilfe ein Lächeln und die ein oder andere Freudenträne in Sandras Gesicht zaubern konnten.

 

Nur durch Eure Hilfe konnte das Fest ein so großer Erfolg werden!

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

Das Organisationsteam

(Gabi u. Herbert Gerritzen, Rosa Janka, Irmi u. Franz Huber, Michaela Osterkamp und Simone Wurm)

 

Gelesen 1761 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 04 November 2015 11:13