Montag, 09 September 2019 08:50

Gedenkgottesdienst des Obst- und Gartenbauvereins Wonneberg

|||||| |||||| Nicola Eder|Nicola Eder|Nicola Eder||||

Bei etwas kühlem, aber zum Glück trockenen Herbstwetter kamen zahlreiche Besucher mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Auto nach Maria Tann.

Dort wurde eine Gedenkmesse für die Verstorbenen des Wonneberger Obst- und Gartenbauvereins mit Herrn Pfarrer Bauer gefeiert. Bereits zum zwanzigsten Mal wurde diese mittlerweile traditionelle Messe gehalten.

 

An der schön geschmückten Kapelle, die inmitten der wunderbaren Natur umringt von Bäumen steht, wurde zusammen mit den Gläubigen und umrahmt von den Leonharder Bläsern eine Hl. Messe gefeiert.

 

Im Anschluss bedanke sich der 1. Vorstand des Gartenbauvereins Alfons Mader bei allen, die einen Beitrag zu der schönen Feier geleistet haben und Herrn Pfarrer Bauer überreichte er einen herbstlichen Obstkorb.

 

Nach dem Schlusssegen ging es zurück nach St. Leonhard, wo noch die Möglichkeit zur Einkehr im Gasthaus Schweizerhof genutzt wurde.

 

Nicola Eder, Schriftführerin GBV Wonneberg

 

Gelesen 64 mal