Freitag, 23 August 2019 16:44

FG Wonneberg veranstaltete erfolgreiche Kräuterbüschel-Aktion

geschrieben von
|||||| |||||| Maria Gebauer|Maria Gebauer|Maria Gebauer||||

Die Katholische Frauengemeinschaft Wonneberg veranstaltete wieder eine sehr erfolgreiche Kräuterbüschel-Aktion!

Schon während des Tages vor dem Feiertag Maria Himmelfahrt brachten viele Frauen von ihren Gärten Kräuter und Blumen zum Kindergartenhof.

 

Abends um 18.00 versammelten sich dann viele fleissige Helfer, um in mühevoller Handarbeit 140 Kräuterbüschel zu binden. 

 

Nachdem alles wieder aufgeräumt und die Gebinde in der Kirche in Körben für die Weihe am nächsten Tag bereitgestellt waren, setzte man sich in gemütlicher Runde zusammen, um mit selbstgemachten Aufstrichen, Gebäck und Sommergetränken den Abend ausklingen zu lassen.

 

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Frauen, die Kräuter und Blumen gespendet und alles so schön gebunden haben sehr herzlich. Am nächsten Tag wurden die Kräuter während des Festgottesdienstes von Pater Jonathan geweiht und draußen an die Kirchenbesucher für eine Spende verteilt.

 

Viel Geld kam zusammen. 570 Euro Reingewinn können an eine kranke Person aus der Gemeinde übergeben werden. Davon soll ein Hilfsmittel angeschafft werden.

 

Es war eine tolle Aktion, mit so vielen Helfern und spendenfreudigen Menschen, dafür nochmals Danke an alle, die beteiligt waren und Geld gegeben haben.

 

Für die Vorstandschaft Maria Gebauer.

 

Gelesen 105 mal Letzte Änderung am Freitag, 23 August 2019 16:48
Mehr in dieser Kategorie: « Die Frauengemeinschaft wanderte