Dienstag, 02 Oktober 2018 11:16

Michaeli-Ritt in Inzell

geschrieben von
||||||| ||||||| Heinrich Gebauer|Heinrich Gebauer|Heinrich Gebauer|Heinrich Gebauer||||

Der Ritt am 30. September in Inzell fand heuer wieder einmal bei herrlich sonnigem Herbstwetter statt.

Tausende Besucher – so war zu lesen – waren gekommen um diesen Traditionsritt mit 132 Pferden und 36 Gespannen zu sehen. Der Zug bewegte sich durch das Dorf hinaus zur Kirche nach Niederachen, wo Ross und Reiter vom Ortsgeistlichen Pater Cleetus den kirchlichen Segen erhielten.

 

Der Leonhardiverein Wonneberg war heuer mit 9 berittenen Pferden und einigen Einspannrössern beteiligt. Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Reiterinnen und Reitern, dass sie im Namen des Vereins am Ritt teilgenommen haben.

 

Gelesen 168 mal Letzte Änderung am Dienstag, 02 Oktober 2018 11:19