Mittwoch, 18 Juli 2018 22:25

Wonneberger Pfarrfamilienfest

geschrieben von

Das Thema des Pfarrfamilienfest am Sonntag, den 15. Juli lautete „ Geh‘ nicht allein, nimm einen Freund mit!“.

Dies war der Leitfaden des Familiengottesdiensts, der um 10:00 begann. Gemeindereferent M. Riedl gestaltete den Gottesdienst, wobei der Kinderchor, kurze Aufführungen der Kinder und auch Erwachsene genau das Thema aufgriffen und so sehr verdeutlichten. Auch die Predigt wurde von Kindern gemäß des Themas mitgestaltet. Es war der perfekte Auftakt und auch Überleitung zum anschließenden gemütlichen Teil. Geschätzte 250 Personen nutzen die Gelegenheit, um bei schönem Wetter miteinander ins Gespräch zu kommen. Für Essen und Trinken war gut gesorgt. An dieser Stelle ergeht ein herzliches Danke alle Kuchenspenderinnen. Der Nachmittag begann mit einer Modenschau, bei der auf dem roten Laufsteg Ministranten außergewöhnliche und futuristisch anmutende Gewänder präsentierten, moderiert von M. Riedl. Anschließend fand der der KLJB organisierten Spielewettbewerb statt, bei dem sich Kinder und auch Eltern zahlreich beteiligten. Als Hauptpreis winkte in diesem Jahr eine Kutschenfahrt. Natürlich fand der traditionelle Luftballonwettbewerb wieder statt. Im letzten Jahr gab es keinen eindeutigen Sieger da alle gestarteden Luftballone schnell durch den Regen schwer wurden. Daher endete deren Flug nahe Waging, wo sehr viele Karten der Ballone eingesammelt wurden. Heuer war der Start bei schönen Wetter überaus vielversprechend. Am späteren Nachmittag ging ein rund herum gut gelungenes und besuchtes Fest zu Ende. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Robert Kriegenhofer für seine Kutschenfahrten, Maria Frisch für ihre schmackhaften Kasspatzen, der KLJB, dem Kindergottesdienstteam und allen hier nicht namentlich genannten Helfer, ohne die so ein Fest nicht möglich ist.

 

Zur Bilderserie geht es hier.

 

Gelesen 896 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Juli 2018 22:34