Mittwoch, 17 Mai 2017 22:46

3 Tage Schwarzwald „Vielfalt zum Entdecken“

geschrieben von 
Die Stimmung war bestens|Ein Sparziergang am Titisee, traumhaft schön|Die Triberger Wasserfälle, die höchsten Wasserfälle Deutschlands||| Die Stimmung war bestens|Ein Sparziergang am Titisee, traumhaft schön|Die Triberger Wasserfälle, die höchsten Wasserfälle Deutschlands||| |||||

Ein rundum gelungener Ausflug war die Fahrt des Obst- und Gartenbauvereins Wonneberg in den Schwarzwald.

Im vollbesetzen Bus ging es auf die Autobahn Richtung München/Augsburg, wo man eine Brotzeitpause einlegte. Weiter ging es über Ulm, Karlsruhe nach Freiburg im Breisgau. Unterwegs machte man noch in einem gemütlichen Gasthaus in der Nähe von Pforzheim Mittag.

 

Am Nachmittag stand eine Führung durch die wunderbare Stadt Freiburg auf dem Programm, besonders interessant war der Besuch des gotischen Münsters. Am Spätnachmittag fuhren wir zu unserem Hotel „Windenreuter Hof“ in Emmendingen.

 

Bei traumhaftem Wetter machte man sich am 2. Tag auf den Weg durch den Schwarzwald. Faszinierend war der Besuch der Triberger Wasserfälle, dies sind Deutschland höchste Wasserfälle mit 163 m.

 

Weiter ging es über Furtwangen, Hinterzarten zum herrlich gelegenen Titisee. Nächste Station war der Feldberg, dort war Gelegenheit für einen kurzen Sparziergang bevor die Reise fortgesetzt wurde über Todtnau, vorbei am Schauinsland, dem dritthöchsten Berg im Schwarzwald, mit herrlichem Ausblick in die Rheinebene, die Alpen, dem Kaiserstuhl und bis in die Vogesen. Nach der eindrucksvollen Fahrt ging es zurück zu unserem Hotel.

 

Am 3. Tag mussten die Wonneberger Gartler leider schon wieder die Heimreise antreten. Nochmals führte uns die Reise durch den Schwarzwald, vorbei an Kirchzarten, dem Hirschsprung, Hinterzarten und wir erreichten den Bodensee. In Lindau wurde in einem gemütlichen Gasthaus zu Mittag gegessen bevor es am Nachmittag wieder über München zurück nach St. Leonhard ging und ein wunderbarer Ausflug zu Ende war.

 

Gelesen 155 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Mai 2017 22:50