Mittwoch, 14 Juli 2021 12:31

Unterrichtsgang zur Ottinger Feuerwehr

geschrieben von
|||| |||| ||||

Endlich! Die Corona-Zahlen erlauben wieder mehr:

So startete die Klasse 3b am Freitag, dem 2. Juli 2021, zu ihrem ersten Unterrichtsgang. Es ging zur Feuerwehr in Otting.

 

Für die Begrüßung stellten sich die Schüler in der Garage auf. Nach einem kurzen geschichtlichen Überblick ging Herr Rosenegger (2.Kommandant) zusammen mit einem jungen Kollegen sehr ausführlich auf die vorbereiteten Fragen der Kinder ein. Besonderes Interesse bestand bezüglich der Ausrüstung eines Feuerwehrmannes. Wie schwer diese wohl insgesamt ist? Ein Stiefel (mit Stahlkappen und -sohle) ließ die Schüler das Gewicht zumindest erahnen.

 

Vor dem Gebäude parkte das Feuerwehrfahrzeug. Unglaublich, wie viele Geräte und Ausrüstungsgegenstände darin Platz finden! Herr Rosenegger nahm sie einzeln heraus und erklärte ihren Zweck. Nun teilte sich die Klasse in zwei Gruppen auf. Der „Lösch-Trupp“ bespritzte mit einem C-Schlauch die angrenzenden Sträucher, während die andere Mannschaft eine kleine Runde im Feuerwehrauto drehen durfte – kurz sogar mit Blaulicht und Martinshorn! Natürlich wurden danach die Rollen getauscht.

 

Jetzt ging es hinab zum Löschweiher. Er war sehr veralgt. Baden wollte hier keiner!

 

Möchte man zur freiwilligen Feuerwehr, muss man natürlich auch etwas lernen. Deswegen schaute die 3b noch kurz in den Schulungsraum. Auf dem Weg dorthin ging es an den Spinden vorbei, an denen die Kinder sofort bekannte Namen entdeckten – auch von einigen aktiven Frauen!

 

Alle waren sich am Ende einig: Nichts hatte in HSU bisher mehr Spaß gemacht als dieser Unterrichtsgang! Deswegen bedankten sich die Klassensprecher bei beiden Feuerwehrlern aufs Herzlichste mit einem kleinen Geschenk. Ein Erinnerungsfoto sollte diesen Ausflug schließlich unvergesslich machen!

 

Ein Besuch der Klasse 3a bei der Feuerwehr in Leonhard war aufgrund des strengen Hygienekonzepts der Feuerwehr leider nicht möglich. (S. Geißelbrecht)

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 15 Juli 2021 00:31