Montag, 23 März 2020 21:47

Die katholische Frauengemeinschaft meldet

geschrieben von

Aufgrund der Einschränkungen wegen der Coronakrise konnte die Jahresmesse und die anschließende Jahreshauptversammlung leider nicht abgehalten werden.

Die Vorstandschaft bedauert dies sehr, hofft aber darauf, im Laufe des Jahres einen Ersatztermin zu finden. Auf jeden Fall wird eine Messe für die verstorbenen Mitglieder, sobald eine Messfeier wieder möglich ist, gelesen.

 

Die Vorstandschaft ließ es sich aber nicht nehmen, den 4 zu ehrenden Mitgliedern für 25 Jahre treue Mitgliedschaft mit einem Besuch und einem Hortensienstock zu danken. Diese Besuche konnten noch vor der allgemeinen Ausgangsbeschränkung getätigt werden. Alle 4 Frauen waren sehr erfreut über einen kurzen Ratsch und das blumige Geschenk. Sie bedankten sich sehr und wollen auch in Zukunft gerne als Mitglieder in der kfd dabei sein. Bei einer Versammlung sollen sie nochmal namentlich erwähnt und geehrt werden. Auch Neumitglieder hat der Verein dann zu vermelden.

 

25 Jahre Mitglieder sind:

Anna Glaner, Christa Kraller, Maria Kraller und Maria Kain.

 

Nun wünscht die Vorstandschaft allen Mitgliedern und ihren Familien eine gute Zeit durch diese schwere Krise, Gesundheit und Gottes Segen.

 

Gelesen 67 mal Letzte Änderung am Montag, 23 März 2020 21:49
Mehr in dieser Kategorie: « Weltgebetstag der Frauen