• Slide-Wonneberg01-1140
  • Slide-Wonneberg02-1140
  • Slide-Wonneberg03-1140
Vortrag: Agroforst - mit Bäumen fit für den Klimawandel
Acker mit Pappelreihe als Windschutz. (Foto: Tobias Hoppe, Bioland)

Vortrag: Agroforst - mit Bäumen fit für den Klimawandel

Einladung zum Vortrag "Agroforst - mit Bäumen fit für den Klimawandel" am Donnerstag, den 18. April um 19.30 Uhr beim BioMichi (Seminarraum) in Watzing 11, 83417 Kirchanschöring

 

Agroforstsysteme im Ackerbau oder auf der Weide reduzieren Wasserverluste, kühlen die Umgebung und stärken langfristig die Bodenfruchtbarkeit und die Flächenproduktivität. Damit stabilisieren sie die landwirtschaftliche Öko-Produktion in Zeiten des Klimawandels. Zudem bieten Agroforstprodukte neue Möglichkeiten der betrieblichen Wertschöpfung, von Nüssen und Wertholz bis hin zu einem zusätzlichen Verkaufsargument für landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Fleisch, Milch, Eier und Ackerfrüchte. Bioland Agroforst-Berater Tobias Hoppe erläutert anhand konkreter Betriebsbeispiele, wie der Einstieg in die Agroforstwirtschaft gelingt und was es zu beachten gilt.

 

Alle interessierten Landwirte, Bäuerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Der Vortrag ist kostenfrei.

 

Veranstalter:

Biogemüsehof Michael Steinmaßl, Watzing 11, Kirchanschöring;

Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel; Mail ; Tel. 08681 / 4005-37 (Mo bis Do)

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.