• Slide-Wonneberg01-1140
  • Slide-Wonneberg02-1140
  • Slide-Wonneberg03-1140

Vorlesetag in Otting

Im Rahmen des bundesweiten Lesetages übernahm Frau Kellner für die Ottinger Schulklassen die Vorstellung und das Vorlesen aus einem Buch.

 

Ihre Wahl fiel auf den Buchtitel „Die erstaunlichen Abenteuer von 10 Socken (vier rechten und sechs linken) von der polnischen Schriftstellerin Justyna Bednarek.

 

Zum Inhalt des Buches:

Bea und ihre Mutter wundern sich. Was passiert mit all den Socken, die spurlos aus der Waschmaschine verschwinden? Der Klempner findet ein schwarzes Loch unter der Waschmaschine.

In diesem Buch brechen zehn ganz unterschiedliche Socken durch das Loch in die weite Welt auf. Und sie erleben die aufregendsten Abenteuer: als Fernsehstar, Mäuseoma, Kapitän, Detektiv, Politiker und vieles mehr.

Die Kinder lernten die schwarze Seidensocke kennen, die auf einem Casting vorspricht und ein Fernsehstar wird und die zartgrüne Socke, die mit detektivischem Gespür den Katzenzungendieb entlarvt.

Nach dem Vorlesen durften alle Schüler noch einen Wimpel gestalten. Sie werden demnächst alle im Leseraum der Schule aufgehängt, und sollen uns noch lange an das Thema des Lesetages „Lesen verbindet“ erinnern.

Am Ende der Veranstaltung erhielt jede Klasse ein selbstgebasteltes „Sockenglas“ mit Bleistiften und eine Teilnehmerurkunde.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Kellner für den wunderbar gestalteten Vorlesetag. (K. Aschenbrenner)

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.