• +498681246
  • Freitag 15 - 18 Uhr
  • Slide-Wonneberg01-1140
  • Slide-Wonneberg02-1140
  • Slide-Wonneberg03-1140
Freitag, 05 August 2022 14:46

Neue Straße, neuer Name

geschrieben von
Die Hofkapelle steht genau an der Abzweigung des Hauptverkehrsweges durch Plattenberg und der neuen Zufahrtsstraße in das neue Baugebiet „Plattenberg-Ost“, und wurde nun nach ihr benannt.|||| Die Hofkapelle steht genau an der Abzweigung des Hauptverkehrsweges durch Plattenberg und der neuen Zufahrtsstraße in das neue Baugebiet „Plattenberg-Ost“, und wurde nun nach ihr benannt.|||| Foto: Caruso||||

Zufahrtsstraße zum Baugebiet Plattenberg Ost heißt „Kapellenweg“

Die Pater-Bernhard Straße ist sehr lang, sie beginnt schon mitten in St. Leonhard und führt durch den Weiler Plattenberg bis Weibhausen. Wegen häufiger Verwechslungen will die Gemeinde die neue Erschließungsstraße, die aktuell im östlichen Bereich, im direkten Anschluss des bereits bebauten Gebietes in Plattenberg entsteht, anders benennen. Die Straße soll „Kapellenweg“ heißen, weil dort seit 1859 eine Hofkapelle steht, die dem Haus mit der Nummer1 in Plattenberg zugeordnet ist, und sowohl die Zufahrt zum Hof als auch ins neue Baugebiet markiert. Der Gemeinderat zeigte sich in seiner jüngsten Sitzung einverstanden mit der Straßenbezeichnung Kapellenweg. Damit folgte der Rat einem Vorschlag aus den Reihen der neuen Grundstücksbesitzer, „weil sich der Flurname nicht eignet“, wie Bürgermeister Martin Fenninger wissen ließ.

 

Die Bedeutung des Straßennamens Kapellenweg erschließt sich also auf den ersten Blick, zugleich gibt er Orientierung und weist auf das einzige Baudenkmal hin, das in der Liste der Baudenkmäler im Weiler Plattenberg gelistet ist.

 

Anneliese Caruso

 

Gelesen 615 mal Letzte Änderung am Freitag, 05 August 2022 14:58
  • +498681246
  • Freitag 15 - 18 Uhr