• +498681246
  • Freitag 15 - 18 Uhr
  • Slide-Wonneberg01-1140
  • Slide-Wonneberg02-1140
  • Slide-Wonneberg03-1140
Donnerstag, 08 Juli 2021 21:24

Firstbaum des neuen Bürgerhauses gestohlen

geschrieben von
||||||||| ||||||||| Foto: Johann Maier|Foto: Johann Maier|Foto: Johann Maier|Foto: Johann Maier|Foto: Johann Maier|Foto: Johann Maier||||

Der Arbeiter- und Burschenverein war beim Firstbaumklau erfolgreich.

In Bayern ist es Brauch bei einem Neubau den First zu stehlen. So geschah es nun auch beim neuen Bürgerhaus in St. Leonhard am Wonneberg. "Heimtückisch" war der Diebstahl des Bürgerhaus-Firstes. Gerade jetzt, wo die Bauarbeiten am Wonneberger Bürgerhauses nach den Wintermonaten rasant vorangeschritten waren, schlugen die Mitglieder der Wonneberger Arbeiter- und Burschenvereins zu. Nach langer Vorbereitungszeit schlossen sie sich zu einer "Diebesbande" zusammen, um dem alten Brauch des "First-Stehlens" Tribut zu zollen.

 

Doch der Abtransport blieb nicht unentdeckt: Unser First-Beobachter, der "Bauer Z'wendling" konnte die "Diebesbande" fotografisch festhalten.

 

Über die Höhe der Auslöse ist jedoch noch nichts bekannt - es kann also nur darüber spekuliert werden...

 

Peter Wolff

 

Gelesen 201 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Juli 2021 21:33
  • +498681246
  • Freitag 15 - 18 Uhr