Donnerstag, 03 September 2020 13:16

Ferienprogramm des Sportvereins Wonneberg

||||| ||||| Foto: Nicola Eder|Foto: Nicola Eder||||

Zu einer Erlebniswanderung mit Ziegen trafen sich 20 Kinder aufgeteilt in zwei Gruppen am Bauernhof der Familie Frisch in Töfenreut bei Wonneberg und durften versuchen die Ziegen mit Hilfe eines Stricks spazieren zu führen.

Gleich zu Beginn wurde es spannend, da die Ziegen sich etwas störrisch zeigten und erst einmal von ihrer gewohnten Umgebung weggelockt werden mussten. Doch danach wanderten alle bereitwillig mit in den Wald. Dort gab es eine kleine Brotzeitpause, die allerdings durch eine Mückeninvasion stark gestört wurde. Zum Glück war genug Desinfektionsmittel vorrätig, mit dem sich die Kinder gut „einschmierten“ und somit gegen die Mücken gewappnet waren.

 

Die Freude der Kinder war groß, als sie mit dem Oldtimer Bulldog abgeholt wurden und wieder zum Bauernhof zurückfahren durften. Dort gab es zum Abschluss noch ein Eis.

 

Nicola Eder, Schriftführerin SV Wonneberg

 

Gelesen 132 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 03 September 2020 13:20