Donnerstag, 09 Juli 2020 09:04

Kampenwandüberschreitung der Krieger- und Soldatenkameradschaft

|||| |||| ||||

Eine Überschreitung der Kampenwand unternimmt die Krieger- und Soldatenkameradschaft St. Leonhard am 15. August 2020.

Abfahrt mit dem Bus ist um 7.00 Uhr in St. Leonhard am Gemeindehaus und um 7.10 Uhr in Weibhausen am Bahnhof.

 

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Wanderparkplatz in Hintergschwendt/ Aigen. Die erste Etappe mit ca. 1 ½ Std. Gehzeit führt zur Steinlingalm. Nach einem Frühschoppen auf der Alm geht’s weiter zum Gipfelkreuz der Kampenwand mit einer Gehzeit von ca. 1 Stunde.

 

Für den Abstieg zur Piesenhausener Hochalm benötigt man ca. eine drei viertel Stunde. Nach der Mittagsrast auf der Hochalm geht es ca. um 16.00 Uhr wieder talabwärts zum Parkplatz der Hochplattenbahn in Niedernfels/ Marquartstein wo uns der Bus wieder abholen wird.

 

Die geplante Rückkehr in St. Leonhard ist für ca. 18.30 Uhr geplant.

 

Die Gesamtgehzeit beträgt ca. 4 ½ Stunden und erfordert entsprechend Kondition und Trittsicherheit.

 

Die komplette Bergtour wird von Leonharder Musikanten begleitet!

 

Ein Unkostenbeitrag von 12 Euro für die Busfahrt wird erhoben.

 

Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst. Mundschutz ist mitzunehmen!

 

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, muss eine verbindliche Anmeldung ab dem 05. August beim 1. Vorstand der KSK Michael Eder unter Tel. 4780654 oder 0157/ 76461673 erfolgen.

 

Gelesen 1560 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 09 Juli 2020 09:10