Sozialwirksame Schule

Sozialwirksame Schule (6)

Grundschule - Sozialwirksame Schule

Dienstag, 26 April 2011 16:26

1. Was heißt „Sozialwirksame Schule“?

geschrieben von

Die SWS ist ein von Dr. Hopf entwickeltes pädagogisches Konzept auf der Grundlageder „autoritativen Erziehung“.

Grob unterscheidet man vier Erziehungsstile:

Vorbeugen ist besser als heilen! Das ist eine alte Weisheit und sie gilt auch für die Schule. Beginnen muss man mit sozialer Erziehung so früh wie möglich.

Zuerst geht es darum, durch die Vermittlung sozialer Fähigkeiten ein gesundes Schul- und Klassenklima zu entwickeln.

Dienstag, 26 April 2011 17:01

5. Wie setzen wir die SWS um?

geschrieben von

Allen ist klar, wir befinden uns in einem Prozess. Die Verwirklichung geht nicht über Nacht, geht nicht auf Befehl.

Dienstag, 26 April 2011 17:10

6. Zusammenfassung

geschrieben von

Schon in der Grundschule ist es wichtig, dass die Schüler Verantwortung für die Qualität des sozialen Miteinanders erfahren und lernen, ihre Beziehungen zu anderen achtsam zu gestalten.